Inhalt

Landtagswahl 2024

Am 1. September 2024 sind die wahlberechtigten Plauenerinnen und Plauener zum letzten Mal in diesem Jahr an die Wahlurnen gerufen. Gewählt wird der Achte Sächsische Landtag. Der Freistaat ist in 60 Wahlkreise eingeteilt. Die Stadt Plauen bildet den Wahlkreis 1, Vogtland 1. Das Vogtland besteht darüber hinaus noch aus den Wahlkreisen 2 und 3.

  • Wahlbenachrichtigungsbrief

    Die Wahlbenachrichtigungsbriefe werden den Wahlberechtigten bis zum 11. August 2024 per Post zugestellt. Der Wahlbenachrichtigungsbrief enthält wichtige Informationen, z. B.:

    • die Wählerverzeichnisnummer,
    • in welchem Wahlraum man am Wahlsonntag wählen gehen kann
    • ob dieser Wahlraum barrierefrei ist
    • wo gegebenenfalls Informationen über einen anderen barrierefreien Wahlraum erhältlich sind.

    Auf der Rückseite des Wahlbenachrichtigungsbriefes ist der Wahlscheinantrag aufgedruckt, mit dem man seine Briefwahlunterlagen beantragen kann. Der Wahlbenachrichtigungsbrief ist unbedingt aufzubewahren, da er am Wahlsonntag im Wahlraum benötigt wird. 

Zugelassene Mitglieder

Listenplatz

Partei/Kennwort

Name, Vorname 

1

Christlich Demokratische Union Deutschlands, CDU 

 Schmidt, Jörg 
2

Alternative für Deutschland, AfD 

 Weiser, Mathias 
3

DIE LINKE, DIE LINKE 

 Grünler, Maria 
4

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, GRÜNE

 Liebscher, Gerhard 
5

Sozialdemokratische Partei Deutschlands, SPD 

 Pfeil, Juliane 
6

Freie Demokratische Partei, FDP 

 Dr. Markfort, Lino 
7

FREIE WÄHLER, FREIE WÄHLER 

 Dörfler, Reinhold 
16

Bündnis Sahra Wagenknecht - Vernunft und Gerechtigkeit, BSW

Eißmann, Belinda 

Zugelassene Parteien

Der Landeswahlausschuss als zuständiges Wahlorgan für die Zulassung der Landeslisten hat am 5. Juli 2024, in öffentlicher Sitzung die Landeslisten von 19 Parteien für die Landtagswahl am 1. September 2024 zugelassen.

  1. Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)
  2. Alternative für Deutschland (AfD)
  3. DIE LINKE (DIE LINKE)
  4. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (GRÜNE)
  5. Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)
  6. Freie Demokratische Partei (FDP)
  7. FREIE WÄHLER (FREIE WÄHLER)
  8. Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative (Die PARTEI)
  9. Piratenpartei Deutschland (PIRATEN)
  10. Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP)
  11. Bürgerrechtsbewegung Solidarität (BüSo)
  12. Aktion Partei für Tierschutz (TIERSCHUTZ hier!)
  13. Basisdemokratische Partei Deutschland (dieBasis)
  14. Bündnis C - Christen für Deutschland (Bündnis C)
  15. BÜNDNIS DEUTSCHLAND (BÜNDNIS DEUTSCHLAND)
  16. Bündnis Sahra Wagenknecht - Vernunft und Gerechtigkeit (BSW)
  17. FREIE SACHSEN (FREIE SACHSEN)
  18. V-Partei3 - Partei für Veränderung, Vegetarier und Veganer (V-Partei3)
  19. WerteUnion (WU)