Inhalt
Datum: 08.10.2021

Wieder mehr Batterien gesammelt

Die 19. Batteriesammelaktion war ein Erfolg: 3691 Kilo mehr als 2020 und damit genau 9051 Kilogramm waren in diesem Jahr bei der Abfallentsorgung Plauen (AEP) abgegeben worden (2020: 5360 kg).

Am 7. Oktober wurden die Fleißigsten ausgezeichnet. In drei Kategorien hatten sich insgesamt 21 Einrichtungen, das sind 2 mehr als im Vorjahr, beteiligt. Die Sammer kommen nicht nur aus Plauen, sondern auch aus dem Burgsteingebiet, Netzschkau und Limbach.

Bild vergrößern: Batteriesammelaktion 2021: Stolze 9051 Kg Altbatterien und Akkus konnten in der AEP insgesamt abgegeben werden, 3691 Kg mehr als im vergangenem Jahr. Ellen Liebner
Batteriesammelaktion 2021: Stolze 9051 Kg Altbatterien und Akkus konnten in der AEP insgesamt abgegeben werden, 3691 Kg mehr als im vergangenem Jahr.

Beteiligt haben sich neun Kindertagesstätten, sieben Grundschulen und fünf Oberschulen. Belohnt wurde jede Einrichtung, egal, wie hoch die Sammelmenge war: Es gab für sie einen Nistkasten für Meisen oder Amseln oder ein Futterhäuschen für den Einrichtungsgarten.Die drei Erstplatzierten aus jeder der drei Kategorien erhielten ein zusätzliches Preisgeld.

Beste Kita wurde wieder der Plauener „Wirbelwind“ mit 1.700 Kilogramm. In der Kategorie Grundschulen/Horte sammelte sich die GS Rosenbach auf den ersten Platz. 660 Kilogramm Altbatterien kamen hier zusammen.  Auf Platz 1 bei den Oberschulen schaffte es mit 843 Kilogramm die Friedrich Rückert OS.

Gesamtübersicht Abgabemenge:

  • Kitas: 5.338 kg
  • Grundschulen / Horte: 2.046 kg
  • Oberschulen: 1.667 kg

Platzierungen Batteriesammelaktion 2021

Kindertagesstätten

1. Platz

DRK Kita Wirbelwind

1.700 kg

2. Platz

Kita Klinikwichtel

1.250 kg

3. Platz

Kita Flohzirkus

841 kg

4. Platz

Kita Sonnenschein

465 kg

5. Platz

Malteser Kinderhaus St. Martin

419 kg

6. Platz

Kita Am Fuchsloch

212 kg

7. Platz

Kita Mäuseburg

183 kg

8. Platz

Kita Märchenland

140 kg

9. Platz

Kita Pusteblume

128 kg

Grundschulen / Horte

1. Platz

Grundschule Rosenbach

660 kg

2. Platz

Grundschule Burgstein

466 kg

3. Platz

Futurum Montessori GS Limbach

345 kg

4. Platz

Astrid-Lindgren-Grundschule

236 kg

5. Platz

Montessori GS Plauen

185 kg

6. Platz

Erich-Ohser GS

84 kg

7. Platz

Hort Jößnitz

70 kg

Oberschulen / Gymnasien

1. Platz

Oberschulen Friedrich Rückert

843 kg

2. Platz

Marienschule OS Treuen

650 kg

3. Platz

Dr.-Chr.-Hufeland-OS

90 kg

4. Platz

Freies Schulzentrum IWB Plauen

60 kg

5. Platz

Friedens OS

24 kg

Ablauf zum Batteriesammeltag

Aufgrund der erhöhten Sicherheitsvorkehrungen und dem damit verbundenen Verbot der Lagerung größerer Batteriemengen in den Einrichtungen, bitten wir darum, die gesammelten Altbatterienmengen mehrmals im Jahr direkt in der Abfallentsorgung, nach vorheriger Anmeldung beim Gefahrgutbeauftragten der AEP abzugeben, sodass die Lagerung nicht zur Gefahr wird.

  • Herr Grahl

    Gefahrgutbeauftragter

    Abfallentsorgung Plauen GmbH

    Klopstockstraße 17
    DEU-08525 Plauen

Außerdem bitten wir darum, bei den Lithium Batterien und -akkus die Pole vor der Entsorgung abzukleben.

Die Wiegebelege über die abgegebene Menge sammeln Sie bei sich und geben diese, bis zum 20. September 2022, im Agenda Büro ab oder schicken sie per E-Mail.

Damit ist dann die Teilnahme am Wettbewerb gesichert.

Die Preisverleihung im feierlichen Rahmen ist für den 6. Oktober 2022 von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr in der Jugendherberge „Alte Feuerwache“ geplant.