Inhalt
Datum: 16.09.2023

»Junge Party« steigt als Kultursommer-Abschluss

Die letzte Veranstaltung des Kultursommers 2023 steht bevor und verbreitet noch einmal Sommerparty-Stimmung für Jugendliche. Am 23. September gibt es von 16 bis 22 Uhr die „Junge Party“ auf dem Theaterplatz und der kleinen Bühne des Vogtlandtheaters zu erleben. Mit der Veranstaltung findet gleichzeitig der 2. Präventionstag für Jugendliche in Zusammenarbeit mit dem JUPZ! (Junges Theater Plauen Zwickau) und dem Kommunalen Präventionsrat (KPR) der Stadt Plauen statt. Neben Workshops, Musik und Tanz wird es viele weitere Mitmachangebote geben, um eine ausgelassene Party mit den Jugendlichen zu feiern. Außerdem bietet eine Open Stage jungen Künstlerinnen und Künstlern die Möglichkeit, sich dem Publikum zu präsentieren: egal ob Poetry Slam, ein Instrument spielen, singen oder tanzen – die Bühne ist an diesem Tag für alle offen.

Ebenfalls wird Bürgermeister Tobias Kämpf im Pavillon des KPR anwesend sein, um mit den Jugendlichen in Form einer offenen Diskussionsrunde ins Gespräch zu kommen. Ziel ist es, gemeinsame Antworten auf die Frage „Was kann Plauen für die Jugend tun?“ zu finden und damit Anregungen zu sammeln.


Die „Junge Party“ ist ein Projekt im Rahmen des Kultursommers 2023, welcher durch Mittel des Bundesprogramms »Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren« gefördert wird.

Alle Informationen zum Kultursommer gibt es unter www.plauen.de/kultursommer