Hauptnavigation Sprachumschalter Suche Navigation Inhaltsbereich Metanavigation Plauen

Hauptmenü

Sprachumschalter

Sprache wechseln

Suche

Logo: Vogtland

Plauener Stadtnachrichten

Versteigerung von Fundsachen

Im Dezember steht wieder eine Fundsachenversteigerung an. Die dort angebotenen Fundstücke waren abgegeben und in der Sechsmonatsfrist nicht vom Eigentümer abgeholt worden. Die Versteigerung findet am 12. Dezember 2018, ab 14.00 Uhr, im Ratssaal statt, dessen Türen sich an diesem Tag bereits ab 13.30 Uhr öffnen. So können alle Interessierten die zu versteigernden Gegenstände in Augenschein nehmen. Aufgrund der Vorbereitung der Versteigerung bleibt das Fundbüro der Stadt Plauen an diesem Tag geschlossen.

Am 12. Dezember - Versteigerung von Fundsachen

Am 12. Dezember - Versteigerung von Fundsachen

Die Mitarbeiter des Fundbüros bitten darum, Kleingeld bereit zu halten, um übermäßige Wartezeiten an der Kasse zu vermeiden. Der Erlös aus der Versteigerung wird wieder einem gemeinnützigen Zweck zu Gute kommen. Versteigert werden:

  • 4 Armbanduhren
  • 1 Kleidung / Schuhe
  • 1 Tasche
  • 5 x Elektronik
  • 2 Haushaltsgegenstände
  • 2 Barhocker
  • 1 Kofferschreibmaschine
  • 1 Gitarre
  • 1 Herrenkosmetik
  • 4 Damenräder
  • 9 Herrenräder
  • 2 Trekkingrad
  • 14 Mountain-Bikes
  • 4 Kinder- und Jugendräder
  • 1 Fahrradteile/Fahrradrahmen

Seitenfunktionen

Nadine Läster

Redaktion Plauener Stadtnachrichten

Kontakt
Telefonnummer
0 37 41 / 2 91 - 11 83
Faxnummer
0 37 41 / 2 91 - 3 11 83
Internetadresse
Internet
Besucheranschrift

Zimmer 108
Unterer Graben 1
08523 Plauen

Öffnungszeiten
Montag
09.00 - 13.00 Uhr
Dienstag
09.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch
09.00 - 13.00 Uhr
Donnerstag
09.00 - 17.00 Uhr
Freitag
geschlossen
Samstag
geschlossen
Postanschrift

Postfach 10 02 77
08506 Plauen

Kartenausschnitt
zum Kartenausschnitt Zum Stadtplan

Metanavigation