Hauptnavigation Sprachumschalter Suche Navigation Inhaltsbereich Metanavigation Plauen

Hauptmenü

Sprachumschalter

Sprache wechseln

Suche

Logo: Vogtland

Plauener Stadtnachrichten

28.05.2018

Wettbewerb: Stele zum Gedenken an Pogromnacht

  • Stadt Plauen beabsichtigt Errichtung einer Gedenktafel /-stele zur Erinnerung an jüdische Mitbürger anlässlich des 80. Jahrestages der Pogromnacht im Landratsamt des Vogtlandkreises (ehemaliges Kaufhaus Tietz)
  • Interessierte können Entwurf bis 26. Juni 2018 um 10.00 Uhr einreichen
Interessenten reichen ihr Angebot mit Kontaktdaten, Beschreibung und Entwurfsskizzen in einem verschlossenen Umschlag, mit Kennzettel versehen, bei folgender Adresse ein:

Stadt Plauen,
Vergabestelle,
Unterer Graben 1,
08523 Plauen.

Der Siegerentwurf wird durch eine Jury, bestehend aus Vertretern der städtischen Arbeitsgruppe Kultur und des Landratsamtes, ermittelt. Es werden keine Kosten für die Angebotserstellung erstattet.

Das Landratsamt, das ehemalige Warenhaus Tietz.

Das Landratsamt, das ehemalige Warenhaus Tietz.

Seitenfunktionen

Nadine Läster

Redaktion Plauener Stadtnachrichten

Corona: Kontakt zu den Fachbereichen/Telefonnummern über diesen Link

Kontakt
Telefonnummer
0 37 41 / 2 91 - 11 83
Faxnummer
0 37 41 / 2 91 - 3 11 83
Internetadresse
Internet
Besucheranschrift

Zimmer 108
Unterer Graben 1
08523 Plauen

Öffnungszeiten
Montag
09.00 - 13.00 Uhr
Dienstag
09.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch
09.00 - 13.00 Uhr
Donnerstag
09.00 - 17.00 Uhr
Freitag
geschlossen
Samstag
geschlossen
Postanschrift

Postfach 10 02 77
08506 Plauen

Kartenausschnitt
zum Kartenausschnitt Zum Stadtplan

Metanavigation