Hauptnavigation Sprachumschalter Suche Navigation Inhaltsbereich Metanavigation Plauen

Hauptmenü

Sprachumschalter

Sprache wechseln

Suche

Logo: Vogtland

Plauener Stadtnachrichten

11.10.2019

Elterninitiative erhält Spende vom Spitzenfest-Verein

Der Verein Elterninitiative Hilfe für Behinderte und ihre Familien Vogtland e.V. hat vom Verein Plauener Spitzenfest e.V. eine Spende erhalten. Vereinsvorsitzender Thomas Münzer und Vorstandsmitglied Steffen Zenner übergaben am Donnerstagvormittag Urkunde und Spende an Geschäftsführerin Petra Roth.

Das Geld ist der Erlös einer Wette zum 60. Plauener Spitzenfest im Juni dieses Jahres. "Wir haben gewettet, dass es die Vogtländer nicht schaffen, zum Spitzenfest-Umzug mindestens 60 Personen in Konfektion aus Plauener Spitze zusammenzubekommen", erinnert Thomas Münzer.

Es kamen weit mehr und so musste die verlorene Wette eingelöst werden. "Wir haben uns in den Schankwagen gestellt und Biercocktails verkauft. Wir hätten uns gewünscht, dass noch mehr zusammenkommt", so Steffen Zenner bei der Übergabe der 120 Euro.

Petra Roth nimmt von Thomas Münzer (links) und Steffen Zenner die Spende entgegen.

Petra Roth nimmt von Thomas Münzer (links) und Steffen Zenner die Spende entgegen.

Petra Roth freut sich über jede Spende für den Verein. Die 120 Euro sollen für die Freizeitgestaltung eingesetzt werden. "Zum Beispiel gehen wir schwimmen, spielen Bowling, reiten, tanzen. Dafür nutzen wir die Einrichtungen der Stadt und der Region, arbeiten eng mit anderen Vereinen zusammen", so Petra Roth. Derzeit werden von der Elterninitiative 42 Menschen in sechs Wohngemeinschaften mit maximal acht Bewohnern betreut. Insgesamt steht der Verein mit 350 Familien in Kontakt.

"Das Spitzenfest ist ein Fest der Vereine, von deren Vielfalt es lebt. Gerade der Festumzug zum 60. Spitzenfest hat das gezeigt. Deshalb ist es wichtig, dass wir uns auch gegenseitig unterstützen", begründet Thomas Münzer die Spende von Verein an Verein.

Und Steffen Zenner fügt hinzu. "Das ist auch wichtig, um das ehrenamtliche Engagement der anderen Vereine kennenzulernen und Möglichkeiten der Zusammenarbeit auszuloten."

Die Übergabe der Spende brachte in diesem Sinn gleich erste Ergebnisse. Der Spitzenfest-Verein hat die Elterninitiative eingeladen, im kommenden Jahr das Fest mitzugestalten. Mit der Tanzgruppe und der Band sollte das auf einer der Bühnen möglich sein.

Seitenfunktionen

Nadine Läster

Redaktion Plauener Stadtnachrichten

Corona: Kontakt zu den Fachbereichen/Telefonnummern über diesen Link

Kontakt
Telefonnummer
0 37 41 / 2 91 - 11 83
Faxnummer
0 37 41 / 2 91 - 3 11 83
Internetadresse
Internet
Besucheranschrift

Zimmer 108
Unterer Graben 1
08523 Plauen

Öffnungszeiten
Montag
09.00 - 13.00 Uhr
Dienstag
09.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch
09.00 - 13.00 Uhr
Donnerstag
09.00 - 17.00 Uhr
Freitag
geschlossen
Samstag
geschlossen
Postanschrift

Postfach 10 02 77
08506 Plauen

Kartenausschnitt
zum Kartenausschnitt Zum Stadtplan

Metanavigation