Hauptnavigation Sprachumschalter Suche Navigation Inhaltsbereich Metanavigation Plauen

Hauptmenü

Sprachumschalter

Sprache wechseln

Suche

Logo: Vogtland

Plauener Stadtnachrichten

05.02.2020

Teile der Syra werden ab 2022 freigelegt

An der Melanchthonstraße werden gegenwärtig im Auftrag der Stadt Plauen Bäume gefällt. Auf diesem Areal fließt unterirdisch die Syra, die geplant 2022/23 freigelegt werden soll.

Das Gewässer soll in Anlehnung an das historische Vorbild in seinen natürlichen Bachverlauf zurückverlegt werden. Die dabei entstehenden Uferböschungen werden begrünt und somit Teil eines innerstädtischen Grünzuges. Da in dem Bereich eine Tankstelle betrieben wurde, wird das Gebiet auf Altlasten untersucht. Deren Beseitigung ist für 2020/21 vorgesehen.

Im Bereich der Melanchthonstraße wurden in Vorbereitung der Freilegung der Syra Bäume gefällt.

Im Bereich der Melanchthonstraße wurden in Vorbereitung der Freilegung der Syra Bäume gefällt.

Gefördert wird das Projekt durch das Förderprogramm Städtebaulicher Denkmalschutz (SDP). Der Förderumfang beträgt 80 Prozent, wobei jeweils die Hälfte der Fördergelder vom Bund und vom Land Sachsen zur Verfügung gestellt werden. Die übrigen 20 Prozent werden aus Eigenmitteln der Kommune finanziert.

Seitenfunktionen

Nadine Läster

Redaktion Plauener Stadtnachrichten

Corona: Kontakt zu den Fachbereichen/Telefonnummern über diesen Link

Kontakt
Telefonnummer
0 37 41 / 2 91 - 11 83
Faxnummer
0 37 41 / 2 91 - 3 11 83
Internetadresse
Internet
Besucheranschrift

Zimmer 108
Unterer Graben 1
08523 Plauen

Öffnungszeiten
Montag
09.00 - 13.00 Uhr
Dienstag
09.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch
09.00 - 13.00 Uhr
Donnerstag
09.00 - 17.00 Uhr
Freitag
geschlossen
Samstag
geschlossen
Postanschrift

Postfach 10 02 77
08506 Plauen

Kartenausschnitt
zum Kartenausschnitt Zum Stadtplan

Metanavigation