Hauptnavigation Sprachumschalter Suche Navigation Inhaltsbereich Metanavigation Plauen

Hauptmenü

Sprachumschalter

Sprache wechseln

Suche

Logo: Vogtland

Stadtplakettenverleihung 2018

Hohe Auszeichnung für Armin Döhler

Stadtplakette

Stadtplakette

Während einer festlichen Veranstaltung in der Galerie des Malzhauses überreichte Oberbürgermeister Ralf Oberdorfer am 28. September 2018 die Auszeichnung.

Für vier Vereine, Hüttenwart Jens Winkelmann (Plauener Hütte im Zillertal) und Stadtplakettenträger Armin Döhler gab es außerdem den Bürgerpreis der Stiftung der Sparkasse. Langjährigen Stadtführern, die bereits seit 15 oder sogar 25 Jahre Touristen Plauen erklären, wurden Urkunden und Gutscheine überreicht.

Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung von Schülern des Vogtlandkonservatoriums "Clara Wieck".

Armin Döhler für Engagement mit der Stadtplakette gewürdigt

Armin Döhler erhält die Stadtplakette

Armin Döhler erhält die Stadtplakette

Mit der Stadtplakette der Stadt Plauen ist Armin Döhler für sein Engagement von nunmehr 23 Jahren für den Europäischen Bauernmarkt in Plauen ausgezeichnet worden.

Beruflich ist Armin Döhler eng mit der Landwirtschaft verbunden, war Lehrer der Kreislandwirtschaftsschule Plauen, war ab 19990 Leiter des Landwirtschaftsamtes und in Folge Leiter des Staatlichen Amtes für Landwirtschaft mit Fachschule. Im Jahr 2004 wechselte er als Abteilungsleiter Landwirtschaft zum Regierungspräsidium Chemnitz und nach Dresden ins Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und Geologie.

Dieses fundierte Wissen auf dem Gebiet der Landwirtschaft, was sein ganzes berufliches Leben prägte, brachte ihn und weitere Akteure auf die Idee für einen Europäischen Bauernmarkt. 1996 war es das erste Mal soweit, dass Händler aus Europa in der Billerhalle im Möbelhaus Biller in Plauen ihre Produkte anboten. Schnell wuchs über die Jahre das Interesse der Händler und Besucher. Der Verein Vogtländischer Bauernmarkt e.V., zu dessen Gründung Armin Döhler seine Unterstützung gab, organisiert seit nunmehr 23 Jahren diesen Bauernmarkt, der eine Woche lang mehrere tausend Besucher aus den verschiedensten Bundesländern anzieht.

Über Armin Döhler wird gesagt, er habe als "Vater des Europäischen Bauernmarktes" Plauen und das Vogtland hinaus in die Welt getragen.

Mit der Verleihung der Stadtplakette der Stadt Plauen wurde insbesondere die ehrenamtliche Tätigkeit von Herrn Armin Döhler für den Europäischen Bauernmarkt gewürdigt.

Diese Auszeichnung soll ein Dank und gleichzeitig Ansporn für die Menschen sein, die sich ehrenamtlich aktiv in Vereinen einsetzen.

Seitenanfang

Fotogalerie

Seitenfunktionen

Metanavigation