Hauptnavigation Sprachumschalter Suche Navigation Inhaltsbereich Metanavigation Plauen

Hauptmenü

Sprachumschalter

Sprache wechseln

Suche

Logo: Vogtland

SpitzenGenuss - ein Projekt mit Nachhaltigkeit

SpitzenGenuss 2021 - vom 26. bis 28. August

SpitzenGenuss - nachhaltig - gesund - regional

SpitzenGenuss

SpitzenGenuss steht für Regionalität, Nachhaltigkeit und Gesundheit. In diesem Jahr wird dieses Gemeinschaftsprojekt zwischen der Stadt Plauen, dem Dachverband Stadtmarketing Plauen e. V. sowie dem Regionalverband der Vogtländischen Kleingärtner e. V. zum fünften Mal organisiert. Die Macher dieses Projektes können 2021 ein erstes kleines Jubiläum begehen. SpitzenGenuss findet traditionell in der letzten Augustwoche, vom 26. bis 28. August 2021 statt.

Dank der Unterstützung vieler Partner wurden in den vergangenen Jahren zahlreiche Vorträge, Informationsveranstaltungen sowie Workshops veranstaltet. Dabei werden Themen wie bewusste Ernährung, Verbraucherverhalten oder Regionalität auf unterschiedlichste Weise erörtert.

Die Gärtner der verschiedenen Plauener Kleingartenvereine vermitteln mit großem Knowhow praxisnahe Veranstaltungen direkt vor Ort in ihren Gartenanlagen. 2020 startete in Plauen das Pilotprojekt Plauener Tafelgärten, welche in der Gartenanlage Naturheilverein e. V. offiziell eingeweiht werden konnten. Der Höhepunkt ist jedoch die alljährliche Blumen- Obst und Gemüseschau, bei der die Vielfalt der Vogtländischen Gartenprodukte präsentiert wird. Die Besucher können die reichhaltige Ernte gegen eine Spende mit nach Hause nehmen. Der Erlös wird der Kinderhilfestiftung e.V. Jena zu Gute. SpitzenGenuss steht besonders für ein Miteinander in unserer Stadt. Die Bürgerwerkstatt Stadtgrün begleitet und koordiniert ganzjährig Projekte wie beispielsweise Pflanzaktionen, Nistkastenbetreuung oder Baumspenden. www.plauen.de/stadtgruen Das historische Ensemble Komturhof Plauen wird zum 5. Jubiläum von SpitzenGenuss der Veranstaltungsort für die große Gartenschau sowie für die Bürgerwerkstatt sein.

Mit "Plauen bewegt erleben" wurde es vor zwei Jahren zu SpitzenGenuss erstmals sportlich. Dank der Unterstützung durch das Plauener inmotio Therapiezentrum können Walking-  und Joggingrunden als sportliche Stadtführungen durch Plauen oder Pilates auf der Theaterbühne angeboten werden.

Erstmals soll nun auch der Genuss vermehrt einbezogen werden. Saisonale und vor allem regionale Gaumenfreuden befinden sich zunehmend im Trend. Sowohl Hersteller als auch Handler und Gastronomen sind gefragt, wenn es darum geht, die vogtländische Vielfalt zu präsentieren. Der Samstagsmarkt - auch MarktPlatz genannt - bildet alljährlich den abschließenden Höhepunkt der SpitzenGenuss Tage. Ungewöhnlich, wenn ein Markt, nicht ausschließlich als Plattform für den Handel dient. Der Austausch von Akteuren aus unterschiedlichen themenbezogenen Branchen bereichert die Vielfältigkeit des Marktplatzes. Auch der Gastronomie soll künftig zum Samstagsmarkt ein noch höherer Stellenwert eingeräumt werden.

Man darf also gespannt sein, welche Höhepunkte die Organisatoren dem Publikum zu SpitzenGenuss 2021 kreieren

Impressionen vom SpitzenGenuss

Seitenfunktionen

Carmen Kretzschmar

Büro „Lokale Agenda21“

Kontakt
Telefonnummer
0 37 41 / 2 91 - 16 16
Faxnummer
0 37 41 / 2 91 - 3 16 16
Besucheranschrift

Zimmer 139
Unterer Graben 1
08523 Plauen

Dachverband Stadtmarketing Plauen e.V.
Kontakt
Telefonnummer
0 37 41 / 2 91 - 10 91
Faxnummer
0 37 41 / 2 91 - 3 10 91
Internetadresse
Internet
Besucheranschrift

Unterer Graben 1
08523 Plauen

Kartenausschnitt
zum Kartenausschnitt Zum Stadtplan

Metanavigation