Inhalt

Wie geht es weiter?

bis 30. September 2022

müssen die Bewerbungsunterlagen beim Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) eingereicht werden

31. Oktober bis 4. November 2022

die 1. Jurysitzung findet statt und die ausgewählten Kommunen werden benachrichtigt

ab 14. November 2022

die ausgewählten Städte werden durch die Jury bereist

Ende 2022 / Anfang 2023

erfolgt die 2. Jurysitzung, bei der der finale Standort gewählt wird

bis 2028

soll das Zukunftszentrum entstehen - ein dreistelliger Millionenbetrag wird investiert und ingesamt ca. 200 Arbeitsplätze geschaffen - komplett finanziert durch den Bund