Hauptnavigation Sprachumschalter Suche Navigation Inhaltsbereich Metanavigation Plauen

Hauptmenü

Sprachumschalter

Sprache wechseln

Suche

Logo: Vogtland

Plauener Stadtnachrichten

20.05.2019

Elsteraue: Wie aus alten Fabrikhallen eine neue Kita entsteht

Die Umwandlung der beiden ehemaligen Produktionshallen der Hempelschen Fabrik in eine Kindertagesstätte ist in vollem Gang. Bisher liegen die Arbeiten im Zeitplan. Dank verschiedener Förderprogramme von Land und Bund kann das insgesamt 6,5 Millionen Euro teure Umgestaltungs-Projekt realisiert werden.

Noch ist den beiden ehemaligen Fabrikhallen nicht anzusehen, dass sie in eine moderne Kita verwandelt werden, verbunden durch einen neuen Zwischenbau.

Noch ist den beiden ehemaligen Fabrikhallen nicht anzusehen, dass sie in eine moderne Kita verwandelt werden, verbunden durch einen neuen Zwischenbau.

Derzeit wird das Erdgeschoss beräumt und entkernt, einiges abgebrochen. Das Südgebäude konnte insgesamt in die Gestaltung der künftigen Kita einbezogen werden. Seit Februar werden hier Wände, Geschossdecken aus Holz und Beton und Treppen abgebrochen, alte Fenster und Türen ausgebaut.

Felix Stiegmüller, Lutz Morgenstern und Jens Roth (von links) von Dally Bau GmbH Bergen bereiten die Südhalle für den Umbau zur Kita vor.

Felix Stiegmüller, Lutz Morgenstern und Jens Roth (von links) von Dally Bau GmbH Bergen bereiten die Südhalle für den Umbau zur Kita vor.

Als nächstes erfolgt schrittweise die Stabilisierung der Betonfundamente. Stets werden die Belange des Denkmalschutzes beachtet.

Im künftigen Außengelände wird noch bis Ende Mai das belastete Erdreich ausgetauscht.

Ende nächsten Jahres soll dann die Kita fertig sein, so dass im Januar 2021 dann 40 Krippenkinder und 80 Kindergartenkinder einziehen können.

Im künftigen Außengelände der Kita wird noch bis Ende Mai von der Lengenfelder Recycling & Abbruch GmbH das Erdreich ausgetauscht.

Im künftigen Außengelände der Kita wird noch bis Ende Mai von der Lengenfelder Recycling & Abbruch GmbH das Erdreich ausgetauscht.

Seitenfunktionen

Nadine Läster

Redaktion Plauener Stadtnachrichten

Kontakt
Telefonnummer
0 37 41 / 2 91 - 11 83
Faxnummer
0 37 41 / 2 91 - 3 11 83
Internetadresse
Internet
Besucheranschrift

Zimmer 108
Unterer Graben 1
08523 Plauen

Öffnungszeiten
Montag
09.00 - 13.00 Uhr
Dienstag
09.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch
09.00 - 13.00 Uhr
Donnerstag
09.00 - 17.00 Uhr
Freitag
geschlossen
Samstag
geschlossen
Postanschrift

Postfach 10 02 77
08506 Plauen

Kartenausschnitt
zum Kartenausschnitt Zum Stadtplan

Metanavigation