Hauptnavigation Sprachumschalter Suche Navigation Inhaltsbereich Metanavigation Plauen

Hauptmenü

Sprachumschalter

Sprache wechseln

Suche

Logo: Vogtland

Krematorium Plauen

Krematorium Plauen

Am 1. Februar 1918 wurde das Plauener Krematorium als 51. Krematorium Deutschlands in Betrieb genommen. Stadtbaurat Goette und seinem Mitarbeiterstab ist die vortreffliche architektonische und künstlerische Ausführung des Krematoriums zu verdanken. Ohne Unterbrechung wurde und wird das Krematorium seit seiner Inbetriebnahme genutzt.

Im Laufe seiner fast 100-jährigen Geschichte wurde das Bauwerk mehrmals durch Um- und Anbauarbeiten modernisiert und den geänderten technischen Anforderungen angepasst. Heute befinden sich im gesamten Westflügel und im Mittelbau des Gebäudes verschiedene Räume für Verabschiedungen und die Trauerhallen. Im Untergeschoss ist die, von 1995 - 1998 komplett erneuerte Einäscherungsanlage untergebracht.

Angebote und Leistungen

Trauerbereich

Im Trauerfeierbereich stehen den Hinterbliebenen verschiedene Räume zur Durchführung von Trauerfeiern oder Verabschiedungen zur Verfügung. Im Empfangsbereich können sich Trauergesellschaften sammeln. Friedhofspersonal geleitet sie in den jeweils gebuchten Raum, begleitet die Feiern und Verabschiedungen, sorgt für musikalische Umrahmung und trägt Särge und Urnen zur Beisetzung an die Grabstelle im Friedhofsgelände.

Überblick über die Trauerräume

Große Trauerhalle

  • Jugendstilhalle mit 120 Sitzplätzen
  • Empore für Musiker und Chor
  • Harmonium
  • Tonträgeranlage
  • Rednerpult
  • und Sargversenkanlage, für Trauerfeiern am Sarg oder an der Urne
Große Trauerhalle

Große Trauerhalle

Kleine Trauerhalle

  • mit 40 Sitzplätzen
  • Harmonium
  • Tonträgeranlage
  • Rednerpult
  • und Sargversenkanlage, für Trauerfeiern am Sarg oder an der Urne
Kleine Trauerhalle

Kleine Trauerhalle

Großer Verabschiedungsraum

  • mit ca. 20 Sitzplätzen
  • und Tonträgeranlage
  • für Verabschiedungen am offenen oder geschlossenen Sarg oder an der Urne
Großer Verabschiedungsraum

Großer Verabschiedungsraum

Kleiner Verabschiedungsraum mit Glastrennwand

  • mit ca. 10 Sitzplätzen
  • und Tonträgeranlage
  • für Verabschiedungen am offenen oder geschlossenen Sarg hinter Glas

Kleiner Verabschiedungsraum

  • mit ca. 10 Sitzplätzen
  • und Tonträgeranlage
  • für Verabschiedungen an der Urne

Kremationsbereich

  • Bereitstellung und Unterhaltung von
    - Kühlräumen für die Lagerung und
    - Räume für die hygienische Versorgung von Verstorbenen
  • Vorbereitung und Durchführung der
    - amtsärztliche Leichenschau sowie der
    - Einäscherung
  • Befüllung und Beschriftung von Urnen, Lagerung bis zur Beisetzung
  • Versand von Urnen an andere Friedhöfe

Seitenfunktionen

Satzungen

Friedhofsverwaltung
Kontakt
Telefonnummer
0 37 41 / 291 - 29 50
Faxnummer
0 37 41 / 291 - 29 59
Internetadresse
Internet
Besucheranschrift

Kleinfriesener Straße 14
08529 Plauen

Öffnungszeiten
Montag
08.00 - 15.00 Uhr
Dienstag
08.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch
08.00 - 15.00 Uhr
Donnerstag
08.00 - 15.00 Uhr
Freitag
08.00 - 12.00 Uhr
Samstag
geschlossen
von Mai bis September:
dienstags bis 17.30 Uhr
Postanschrift

Stadt Plauen – GAV
Reichenbacher Straße 34
08527 Plauen

Hauptfriedhof

Besuchszeiten

Öffnungszeiten
Nov. - Feb.:
08.00 - 17.00 Uhr
März / Okt.:
08.00 - 18.00 Uhr
Apr. / Sept.:
08.00 - 19.00 Uhr
Mai - Aug.:
08.00 - 20.00 Uhr
Kartenausschnitt
zum Kartenausschnitt Zum Stadtplan

Metanavigation