Inhalt

Wettbewerb zur Bürgertasse

Bereits zum 8. Mal haben Plauener Vorschläge gemacht, wie das Design der Glühweintassen für den Weihnachtsmarkt aussehen soll. Insgesamt 19 Vorschläge gingen in diesem Jahr ein. Durch eine Jury, welche vom Dachverband Stadtmarketing Plauen e.V. gestellt wurde, wurden 12 Entwürfe ausgewählt, die dann öffentlichen zur Abstimmung gestellt wurden. Die Gewinnerin des diesjährigen Wettbewerbs Bürgertasse ist Maxi Schultz aus Fröbersgrün.

Der nächste Wettbewerb für die Bürgertasse 2022 beginnt am 24. September 2021 – drei Monate vor Heiligabend. Bis 24. November können dann wieder Entwürfe eingereicht werden, damit kurz vor Weihnachten das Motiv für den Weihnachtsmarkt 2022 gekürt werden kann.

Bild vergrößern: Motiv der Bürgertasse 2021 Maxi Schultz
Motiv der Bürgertasse 2021

Hintergrund

Der Plauener Galerist Andy Darby hatte die Idee, das jährlich wechselnde Motiv auf den Plauener Weihnachtsmarkttassen von Plauener Bürgern gestalten zu lassen.

Nach seinem Tod hatte es sich der Verein Forum Kunst Plauen e.V. zur Aufgabe gemacht, diese Idee in seinem Sinne weiterzuführen und realisierte anschließend den Wettbewerb um die Bürgertasse. Aufgrund eines umfangreichen Umbruchs im Verein - sowohl inhaltlich, örtlich, als auch personell, kann Forum k den Wettbewerb ab diesem Jahr nicht mehr betreuen. Der Dachverband Stadtmarketing e.V. hat sich bereiterklärt, für den Verein Forum k einzuspringen.

Rückblick auf die Bürgertassen seit 2013