Hauptnavigation Sprachumschalter Suche Navigation Inhaltsbereich Metanavigation Plauen

Hauptmenü

Sprachumschalter

Sprache wechseln

Suche

Logo: Vogtland

Wirtschaft

Corona - Wirtschaftshilfen

Corona - Wirtschaftshilfen

Informationen zu den Corona Wirtschaftshilfen für Unternehmen

Informationen zur Unterstützung

Informationen zur Unterstützung

von betroffenen Unternehmen in der gegenwärtigen Situation

Lieferdienst in Plauen

Lieferdienst in Plauen

Nutzen Sie die Serviceleistungen der Plauener Unternehmen

Branchenportal

Branchenportal

bringt Unternehmer und Verbraucher in Corona-Zeiten zueinander

Aktuelle Nachrichten

RückKehrerNetzwerk - Unbedingt Weitersagen!

IHK-Hotline für alle, die ins Vogtland zurückkehren möchten.

Viele Vogtländer, die die Region verlassen haben, tragen sich hin und wieder mit dem Gedanken in ihre Heimat zurückzukehren. Vor allem zur Weihnachtszeit rückt der Wunsch ins Bewusstsein der Familien. Um über die erste Idee bis hin zu konkreten Fragen mit jemanden neutralen sprechen zu können, gab es bereits im letzten Jahr eine Vogtländische Rückkehrerinitiative, welche von der IHK Regionalkammer Plauen gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung des Vogtlandkreises und den Wirtschaftsjunioren Plauen-Vogtland e.V. initiiert wurde. Die Aktion zur Jahreswende 2019/2020 bestätigte, dass es umfassenden Beratungsbedarf rund um das Thema gibt. In persönlichen Gesprächen konnten viele Fragen beantwortet und wichtige Kontakte hergestellt werden.

In diesem Jahr wird die Aktion erneut zur Weihnachtszeit durchgeführt und hat in Zeiten der Pandemie und Einschränkung des öffentlichen Lebens eine ganz besondere Bedeutung. Die Nähe zu den Eltern, Großeltern und bezahlbare Immobilien im Grünen haben eine viel höhere Wertigkeit durch die aktuelle Situation erhalten. Dazu kommt noch, dass es durch die Pandemie einen enormen Schub im Bereich des mobilen Arbeitens gegeben hat. Der Wohnort wird künftig eine ganz andere Rolle spielen.

Rückkehrernetwerk

Die IHK Regionalkammer Plauen ist aber nicht nur über die Weihnachtstage zum Thema aktiv, sondern ganzjährig Ansprechpartner für potenzielle Rückkehrer und bereits Rückgekehrte. "Im IHK- Rückkehrernetzwerk bauen wir Kontakte zwischen den Rückkehrern auf und wollen gemeinsam Firmen und touristische Einrichtungen des Vogtlandes besichtigen. So wird eine Identität mit dem Vogtland aufgebaut und der Rückkehrer wird gern zum Multiplikator der Aktion" freut sich Sina Krieger, Geschäftsführerin der IHK Regionalkammer Plauen, über das entstandene Netzwerk.

"Wir hoffen auch in diesem Jahr auf eine starke Frequentierung unserer Telefonhotline und rufen alle auf, über die Aktion Familienmitglieder, Freunde und Bekannte, die das Vogtland verlassen haben, zu informieren. Oft braucht es nur einen kleinen Anstoß von außen."

Interessierte können sich unter der Telefonnummer 03741 214 3200 melden, oder sich im Internet unter der Plattform des Vogtlandkreises www.das-vogtland-sind-wir.de umfassend über die Region und ihre Angebote informieren.

Aufruf an alle Gewerbetreibenden aus Gastronomie und Handel

Bedingt durch die gegenwärtige Situation wird der Wunsch der Bevölkerung, Waren bequem und kontaktarm, per Mail oder online zu bestellen und diese an der Haustür in Empfang zu nehmen, immer größer.

Zusätzlich ist derzeit in der Gastronomie die Möglichkeit der Abholung gestattet, um mitnahmefähige Speisen und Getränke zum Verzehr in der eigenen Häuslichkeit anzubieten.

Wir möchten Sie, als Unternehmerin oder Unternehmer der Stadt Plauen, in dieser Situation unterstützen und Ihr Angebot zum Lieferdienst, das entsprechende Sortiment oder den Hinweis, welche Speisen Sie auf diese Art anbieten, zentral aufzeigen.
Somit erhalten alle interessierten Bürgerinnen und Bürger einen Überblick über die vielseitigen und interessanten Möglichkeiten zum Lieferservice und können darauf zurückgreifen. Ähnlich könnte sich auch Ihr Auftritt darstellen: 

Sind Sie interessiert?
Dann senden Sie uns bitte die beigefügte Datenschutzerklärung mit Angabe Ihrer Kontaktdaten und der Daten, die für diese Übersicht benötigt werden,

Bitte geben Sie als Betreff "Lieferdienst" an.
Wenn Sie uns auf diesem Weg ein Foto Ihres Unternehmens (Außenansicht oder Sortiment) zur Verfügung stellen, wird Ihr Eintrag zum Lieferdienst mit Foto eingefügt. Dieser Service ist für Sie kostenfrei.

Plauener Gewinnrätsel: 05.11. - 15.12.2020

Die Gewinner des Plauener Rätsels stehen fest!

Nach Verlängerung der Abgabefrist des Plauener Gewinnrätsels bis zum 15.12.2020 konnte in 23 beteiligten Geschäften, beim Einkauf in der Innenstadt, die Lösung zum Rätsel gefunden werden.

Gleichzeitig bot sich damit die Chance, individuelle Weihnachtsgeschenke aus dem Sortiment der Händler vor Ort zu finden, eine Auswahl aus regionalen Produkten zu treffen, Handwerkskunst, qualitativ hochwertige Erzeugnisse oder selbst Hergestelltes zu entdecken.

Wir bedanken uns für Ihre Beteiligung.

Aus 129 richtigen Einsendungen wurden gestern die Preisträger ermittelt.  Die gesuchten Begriffe waren: EXKLUSIV, EDEL, HEIMELIG, KREATIV oder FAMILIAER- anknüpfend an das Sortiment der regionalen Händler oder die Atmosphäre beim Einkauf in unseren Plauener Geschäften.

Durch Herrn Mandel, Sprecher der AG Innenstadt & Handel, wurden unter Aufsicht der Wirtschaftsförderung, gestern 5 Preisträger gezogen. Dabei wurden Einkaufsgutscheine im Wert von 100, 70, 30 Euro sowie zwei im Wert von 15 Euro verlost.

Die Gewinner wurden per Post verständigt.

Es gratulieren die beteiligten Plauener Händler sowie die Wirtschaftsförderung der Stadt Plauen.

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen
zum Wirtschaftsstandort Plauen!

Plauen - Spitzenstandort mit Kompetenz
Per Klick auf die Grafik öffnet sich das Dokument als Blätterbroschüre.



Broschüre zum Download:
Vogtlandjob.de

Vogtlandjob.de

das Fachkräfte-Bewerberportal für das Vogtland. Hier finden Sie zahlreiche qualifizierte Stellenangebote für Facharbeiter, Techniker, Ingenieure und viele weitere Berufsgruppen.


In unmittelbarer Nachbarschaft zu Bayern, Thüringen und Tschechien ist Plauen das Zentrum der aufstrebenden Region Vogtland im Südwesten von Sachsen, einem der dynamischsten deutschen Bundesländer. Die Plauener Spitze machte Plauen einst zu einem der wohlhabendsten Wirtschaftszentren in Deutschland. Neben dieser Textilindustrie entwickelte sich eine leistungsfähige und vielfältige Maschinenbautradition.

Auf der Kompetenz der Ingenieure und Fachkräfte baut die wirtschaftliche Entwicklung unserer Stadt auf. Nicht zuletzt aus diesem Grund haben sich Weltkonzerne für Plauen als zukunftsorientierten Investitionsstandort entschieden. Die Stadt Plauen bietet neben verfügbaren Gewerbe- und Industrieflächen in unterschiedlichen Größen und Lagen, einen bunten Branchenmix an Unternehmen.
Eine Staatliche Studienakademie, große Berufsschulzentren und eine vielfältige Schullandschaft stehen zur Verfügung.

Zusammen mit der hervorragenden logistischen Anbindung aufgrund der zentralen Lage in Europa bieten wir für Industrie, Handwerk und Gewerbe optimale Bedingungen. Das zentrale Anliegen der Stadt Plauen ist die Förderung und Unterstützung der mittelständischen Wirtschaft, des Handels und des Handwerkes. Die Verwaltungsstrukturen haben wir für Ihre Bedürfnisse gestaltet - kurze Wege und Teamarbeit ermöglichen schnelles Handeln. Überzeugen Sie sich davon und von unseren Standortvorteilen.

Auf den folgenden Seiten bieten wir Ihnen neben interessanten Industrie- und Gewerbeflächen der Stadt Plauen zahlreiche Informationen zur Wirtschaft an. So finden Sie neben einer informativ und übersichtlich gestalteten Unternehmensdatenbank mit über 400 Unternehmen aus Plauen auch Informationen zur städtischen Infrastruktur und zum Einzelhandel.

Sehr gerne beraten und unterstützen wir Sie bei der Neuansiedlung Ihres Unternehmens oder bei anderen Projekten. Gleichzeitig stellen
wir gerne Kontakte zu anderen öffentlichen Einrichtungen und Organisationen für Sie her und helfen Ihnen, schnell Ihr persönliches Netzwerk in Plauen zu knüpfen.

Seitenfunktionen

Eckhard Sorger

Wirtschaftsförderung

Kontakt
Telefonnummer
+ 49 (0) 37 41 / 291 - 1800
Faxnummer
+ 49 (0) 37 41 / 291 - 3 1800
Internetadresse
Internet
Besucheranschrift

Unterer Graben 1
08523 Plauen

Postanschrift

Postfach 10 02 77
08506 Plauen

Gesprächstermine sind jederzeit, auch außerhalb der Öffnungszeiten des Rathauses, möglich.

Kartenausschnitt
zum Kartenausschnitt Zum Stadtplan

Metanavigation